Linda Hesse

Mit ihrem vierten Album „Mach ma laut“ gelingt Linda Hesse mit Platz 9 ein sensationeller Chart-Einstieg in die
Offiziellen Deutschen Album-Charts. Gleichzeitig sichert sie sich damit Platz 2 in den Offiziellen Deutschen Schlagercharts (hinter dem aktuellen Album der deutschen Ausnahmekünstlerin Helene Fischer).

„Mach ma laut“ ist bereits das zweite Album, das Linda Hesse komplett in Eigenregie und mit eigener Plattenfirma veröffentlicht. Der Support, den sie von gestandenen Künstlern erfährt, ist beeindruckend. Den gleichnamigen Titelsong zum Album schrieb Linda mit Tim Bendzko (für ihn die Schlager – Premiere mit großem Spaß-Faktor – siehe VLOG – Link): https://youtu.be/M6aWyUbZ8yk

Spaß hatte Linda auch beim Video-Dreh zur aktuellen Single „Mach ma laut“:
https://youtu.be/WyyE-_gwxh0

Die Live-Premiere des Songs gestaltete sich ebenfalls höchst spektakulär: Am 06. März 2018 moderierte Howard Carpendale höchstpersönlich auf seinem umjubelten ausverkauften Tour-Konzert im Berliner Tempodrom vor 3500 begeisterten Fans seine ausdrückliche Wertschätzung der Künstlerin Linda Hesse und übergab seine Showbühne samt Band für 4 Minuten an eine überglückliche Linda. Der Erfolg war des Songs beim Publikum war überwältigend.

Texte sind Linda Hesse auf ihrem vierten Album noch wichtiger geworden. Als Botschafterin der deutschen Krebshilfe hat sie in den letzten Jahren oft genug erfahren, was Worte bewirken können. Die Botschaft ihrer ersten Single-Auskopplung „Mach Ma Laut“ ist unmissverständlich:

„Komm mal aus dir raus
schmeiß weg, was du nicht wirklich brauchst
schieb dein Leben nicht länger auf – reiß aus
mach einfach mal laut
mach ma laut“

Genau das ist der Plan der Linda Hesse: „Mach ma laut“ – mit dem neuen Album – ab 04.05.2018 im Handel.

Linda Hesse sehen?

Linda Hesse hören?

Next Julia Zahra